alvisio für komplexe Großunternehmen, Städte oder Kommunen

Wenn ein alvisio nicht reicht, werden eben mehrere zusammengeschaltet: Nun können einzelne Bereiche mit jeweils eigenen Redaktionssystemen arbeiten. Bestimmte Texte werden jedoch zentral verwaltet. Der Besucher merkt von dieser Vernetzung selbstverständlich nichts.

Falls die Möglichkeiten, die Ihnen für die Mitglieder-Einrichtungen zu Verfügung stehen, nicht ausreichen, kann alvisio auch beliebig viele, für sich unabhängige alvisio-Internetauftritte zusammenschalten.

Konzerne können Ihren Tochterunternehmen einen eigenständigen Internetauftritt ermöglichen, die wiederum automatisch zentrale Texte vom „Mutter-Unternehmen“ übernehmen. Falls gewünscht, kann jede Internetauftritt ein vollkommen eigenes Design erhalten.

 


Oben ist ein mögliches Szenario für eine komplexes Unternehmen dargestellt: Die Mitarbeiterin in der Konzernzentrale verwaltet die Selbstdarstellung und aktuelle Informationen. Diese stehen automatisch auch in den separaten Internetauftritten der Tochter-Unternehmen zu Verfügung, selbstverständlich dem jeweiligen Design angepasst. Die „untergeordneten“ Auftritte verhalten sich an sonsten wie völlig eigenständige Internetseiten mit allen Möglichkeiten, die alvisio bietet.

Aber auch Städte oder Kommunen können ihren Einrichtungen, Verwaltungen oder Marketingbereichen jeweils ein eigenes komplettes System zu Verfügung stellen, wobei das optische Erscheinungsbild bei allen gewahrt bleibt, selbstverständlich, wie vom Gesetzgeber verlangt, barrierefrei.

 

Jeder Internetauftritt kann eigenständig konfiguriert werden. In bestimmte oder allen Internetauftritten werden die „globalen Inhalte“, zum Beispiel Dienstleistungen, Angebote oder Gesetzestexte, des Mutterkonzerns optisch vollständig integriert.

  1. Globaler Internetauftritt: Informationen über die Einrichtung und Leistung des Mutter-Unternehmens. Mit alvisio können Sie viele solcher Themen anlegen und mit beliebig vielen Texten versehen. Alle Möglichkeiten des Einzelsystems stehen zu Verfügung (siehe „komplexe Einrichtungen“)
  2. Weitere Internetauftritte: Informationen über die Einrichtung und Leistung der Tochter-Unternehmen. Auch hier können Sie beliebige Themen anlegen und mit Texten versehen. Alle Möglichkeiten des Einzelsystems stehen zu Verfügung (siehe „komplexe Einrichtungen“.
    Ein optisch völlig integrierter Bereich stellt die globalen Informationen des Mutter-Unternehmens zu Verfügung. Diese können jedoch nicht von den Tochter-Unternehmen bearbeitet werden.
  3. Mehrsprachigkeit: Wie in alvisio üblich, können Sie selbstverständlich mehrsprachig arbeiten. Der Benutzer kann jederzeit die Sprache ändern, beim nächsten Besuch wird darauf hin automatisch „seine“ Sprache wieder eingestellt. Eine Begüßungsseite mit Sprachverzweigung kann daher endlich entfallen. Alle Texte, Themen und Navigationen können Sie einer Sprache zuordnen sie somit für andere Sprachen unsichtbar machen. Dadurch entstehen in einem System parallel mehrere internationale und jeweils unterschiedliche Webauftritte.
  4. Verschlossener Informationsbereich: Nicht alle Informationen sind für die Öffentlichkeit bestimmt. Ein spezieller Bereich für Mitglieder ist nur über ein Passwort zugänglich. Die Passworte können entweder vollautomatisch verschickt werden oder erst nach einer Prüfung und Freigabe durch Sie. Jeder separate Internetauftritt hat seine eigene Mitgliederverwaltung.
  5. Selbstdarstellung aller Mitglieder: Je nach Zielrichtung Ihres Unternehmens erhalten „Mitglieder“ die Möglichkeit, eine eigenen Internetseite in einzelnen Internetauftritten zu erstellen. „Mitglieder“ könnten zum Beispiel Zulieferer (bei Konzernen) oder soziale Einrichtungen (bei Kommunen) des jeweiligen Tochter-Unternehmens darstellen. Je nach Ihren Vorgaben, kann es sich dabei nur um Basisinformationen, wie Adresse und Ansprechpartner handeln, oder um eine beliebig lange Internetseite mit weitreichenden Informationen. Nach allen Mitgliedern kann vielfältig gesucht und Listen können erstellt werden.
    Diese Selbstdarstellungen sind nur in dem jeweiligen Internetauftritt sichtbar.
  6. Werbegemeinschaften: Für Städte oder Ortskreise wurde ein spezielles alvisio-Modul entwickelt, mit dem sich sämtliche Einzelhändler, Hotels, Dienstleister und Handwerksbetriebe mit stets aktuellen Angeboten und Aktionen präsentieren können. Mehr dazu lesen Sie hier ...

Die Realisierung für eine schlüsselfertige Übergabe:

  • Gemeinsam mit Ihnen werden Themeninhalte festgelegt und eine Gesamtstruktur definiert.
  • Die Agentur Albrecht entwickelt ein modernes Design, entweder entsprechend Ihres bisherigen Erscheinungsbildes oder eine neue, zeitgemäße Weiterentwicklung.
    Auch die jeweiligen Designs der separaten Internetauftritte werden festgelegt. Je nach Wunsch können diese optisch sehr individuell oder sehr stringent (Corporate Design) sein.
  • Falls erforderlich, wird ein verschlossener Informationsbereich nur für Mitglieder eingerichtet. Die Gestaltungsmöglichkeiten, die Mitglieder auf ihrer eigenen Informationsseite haben sollen, werden festgelegt.
  • Vorhandene Fotos und Texte werden entsprechend der Themen in das System übertragen
  • Falls gewünscht, werden auch neue Fotos und Texte erstellt
  • Alle Firmen erhalten Passworte, um fortan selber Texte und Bilder zu veröffentlichen. Durch die einfache Bedienung ist in den meisten Fällen eine Schulung für das System nicht erforderlich.
  • Die Mitglieder können sich über das Internet ihre Passworte zukommen lassen und ihrerseits ihre Internetseite verwalten.